Twitter

 8.0.x  8.5.x 

Selten genutzte Ansichten im Hintergrund aktualisieren lassen, während ich weiterarbeiten kann

Manfred Meise  14 April 2012 14:42:05
 
Kürzlich beschwerten sich einige Kundenmitarbeiter, dass ihr Notes Client solange blockiert ist, bis eine sehr selten genutzte Ansicht in einer großen Datenbank vollständig aktualisiert wurde. Andere Anwender wiederrum beklagten sich wiederum nicht sondern erhielten während der Ansichtsaktualiserung diesen Hinweis und konnten zwischenzeitlich andere Aufgaben erledigen.
Image:Selten genutzte Ansichten im Hintergrund aktualisieren lassen, während ich weiterarbeiten kann

Der Grund für dieses unterschiedliche Verhalten sind Vorgabeeinstellungen des Benutzer-Clients:

Datei ---> Vorgaben ....

Image:Selten genutzte Ansichten im Hintergrund aktualisieren lassen, während ich weiterarbeiten kann

sollte hierzu KEIN Häkchen für "Ansichtsaktualisierungen als Hintergrund-Task deaktivieren" haben. Diese Einstellung kann ein Systemadministrator natürlich auch schnell und effizient durch Lotus Notes Richtlinien steuern!