Twitter

 8.5.x 

mailto Links starten Internet Explorer statt Lotus Notes

Manfred Meise  25 November 2013 19:23:48
 
Obwohl die Installation des Lotus Notes 8.5.3 Clients vollständig und richtig ist, funktionieren "mailto" links (z.B. auf Webseiten, im Mail oder im Browser). Nicht statt dessen öffnet sich undentlich oft der Internet Explorer 11.

Die Installation des Lotus Notes Clients wurde auf einem Cirtix-Server (Windows 2008R2 mit aktuellen Windows Updates) genutzt.

Die erste Kontrolle galt dem "Standardprogrammen" in der Systemsteuerung. Diese sahen vollständig aus.

Image:mailto Links starten Internet Explorer statt Lotus Notes
Bei der Kontrolle der Registry waren zahlreiche erwarte Einträge auch wirklich (richtig) vorhanden. Lediglich in einem Zweig fehlten einige Einträge:
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\mailto]
"URL Protocol"=""
@="URL:MailTo-Protokoll"
"EditFlags"=hex:02,00,00,00
"FriendlyTypeName"="@C:\\Windows\\system32\\ieframe.dll,-910"

[HKEY_CLASSES_ROOT\mailto\DefaultIcon]
@="C:\\IBM\\Lotus\\Notes\\notes.exe,0"

[HKEY_CLASSES_ROOT\mailto\shell]
@="open"

[HKEY_CLASSES_ROOT\mailto\shell\open]

[HKEY_CLASSES_ROOT\mailto\shell\open\command]
@="\"C:\\IBM\\Lotus\\Notes\\notes.exe\" -defini \"%1\""


Nach Hinzufügen diese Einträge kann man dann auch wieder Lotus Notes über "mailto-Links" starten.