Twitter

 8.5.x 

Aktivierung von NSL kann fehlschlagen

Manfred Meise  22 Juli 2011 11:51:26
 
Mit Notes Shared Login (NSL) können Windows Benutzer Lotus Notes 8.5.x starten, ohne ein Kennwort einzugeben. Die Aktivierung dieser Funktion kann durch den Administrator über eine Sicherheitsrichtlinie erfolgen. Leider funktioniert dieses nur unter folgenden Rahmenbedingungen problemlos:
1.        Der aus frühereren Versionen bekannte Single-Logon Dienst darf nicht installiert sein (einfaches deaktivieren reicht nicht aus...)
2.        Roaming User dürfen keine roaming Notes.ID in der Kontakte Anwendung verwalten

Im Rahmen von Clientmigrationen können Administratoren nicht die aktivierbare NSL-Funktion bei fehlerhaften Roaming-Konfigurationen ("mit Bordmitteln") nur beheben, indem sie Roaming Funktion des Benutzers löschen und erneut aktivieren (ohne die ID Datei in der Kontakte Anwendung zu roamen)
Image:Aktivierung von NSL kann fehlschlagen

oder dank unseres Datenbankpflege-Werkzeuges "just:NSF" indem man die Roaming-IDs aus den serverseitigen Replik der replizierenden Kontakte-Anwendung löscht:

Image:Aktivierung von NSL kann fehlschlagen